Informationsoffensive: ÖKOFIT

Projekte

Veranstaltungen

Newsletter

Zukünftig wichtige Informationen zu KEM Veranstaltungen und Projekten erhalten:
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Durch die ÖKOFIT-Förderung stehen Unternehmen niederschwellige Förderprogramme zur Verfügung, die sie darin unterstützen in eine klimafreundliche Wirtschaftsweise zu investieren. Sie stellen eine ideale Kombination mit den Fördermöglichkeiten über die KPC dar. Das Bewusstsein dafür ist noch viel zu wenig bei den Unternehmen angekommen, was sich immer wieder in Gesprächen zeigt. In einzelnen Gesprächen des MRM während der Umsetzungsphase konnte eine positive Grundstimmung bei den Unternehmen der Region erkannt werden, in eine nachhaltige und energieeffiziente Wirtschaftsweise zu investieren, gleichzeitig aber auch ein Mangel an Bewusstsein über Möglichkeiten und Unterstützungsangeboten. Mit dieser Maßnahme werden die Unternehmen in der Informationsbeschaffung unterstützt, wodurch Projekte in die Wege geleitet werden können.

Vorbereitung auf den Green Deal –

Wir helfen bei der Transformation zur CO2 Neutralität

Um den Klimawandel aufzuhalten, soll die europäische Wirtschaft in den nächsten Jahrzehnten CO2 neutral werden. Der Green Deal bringt viele EU-Regulatorien der EU mit sich, die Schritt für Schritt in nationales Rechtübertragen werden. Dadurch verändert sich der rechtliche Rahmen für Unternehmen in allen Bereichen dramatisch. Ihre Klima- und Energiemodellregion hilft in Zusammenarbeit mit dem Energieforum Kärnten bei der Bewältigung der kommenden Herausforderungen.

Angeboten wird ein Nachhaltigkeitscheck, der auf Basis der aktuellen Gesetzeslage (Green Deal) durchgeführt wird. Dabei wird branchen- und größenspezifisch analysiert, inwieweit das Unternehmen schon Nachhaltigkeitsmaßnahmen umgesetzt hat und welche Optimierungspotentiale noch vorhanden sind. Dabei geht es um Themen zur ökonomischen, sozialen und ökologischen Nachhaltigkeit, wie Berichtswesen, Taxonomie, Compliance, Risikomanagement, Ökobilanz, Kreislaufwirtschaft oder Energieeffizienz. In einem Beratungsgespräch wird gemeinsam ein Zielkatalog entwickelt und es werden die notwendigen Maßnahmenabgeleitet. Für den Check ist eine spezielle Vorbereitung nicht notwendig, weil er nicht zahlenbasiert erfolgt. Durch den Check und die Begleitung der Experten des Energieforums Kärnten können sichteilnehmende Unternehmen rechtzeitig auf neue Regelungen vorbereiten, aber auch die gebotenen Chancen besser nützen.

 

Durch die hohe Förderung des Landes Kärnten kann dieser Nachhaltigkeitscheck zu einem Minimalbetrag in Anspruch genommen werden. Interessenten können sich direkt an das Energieforum Kärnten wenden und sich auf den Artikel beziehen.

Kontaktperson:

Herr Triebel

Tel.: 0650/9278417

ÖKOFIT-Förderung